Author Archive
REVIEW: GARRY DAVIS - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: GARRY DAVIS – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

(Nederlands onderaan) Marjolijn van Heemstra erzählt in diesem wunderbaren Theaterabend Geschichten. Über Garry Davis, den ersten erklärten Weltbürger, sich selbst, ihre Arbeit, ihre Freundschaften und über das Theater, das sie machen möchte. Sympathisch, glaubhaft, selbstironisch und sorgfältig durchdacht ist ihre Performance.
REVIEW: ALL THAT IS WRONG - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: ALL THAT IS WRONG – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

(Nederlands onderaan) Auf schwarzer Tafel schreibt sie mit weißer Kreide. Ausgehend von dem Wort „Ich“ entsteht ein Wust, eine Masse, eine Wand von Worten. Von der ersten Selbstbeschreibung (ich, 18, belgisch, Mädchen) kommt sie über die Familienverhältnisse und das fehlende Geld sehr schnell zur „Krise“ und darüber zu den großen Fragen, die nicht neu sind,...
THE DUTCH CONNECTION

THE DUTCH CONNECTION

Symbolisches Kampfradeln zum Go West oder Oldenburg als Vorort der Niederlande? Eine Spurensuche Ob geografische Nähe bereits eine sinnvolle gemeinsame Basis für ein Festival für Theater aus Flandern und den Niederlanden darstellt ist fraglich. Naheliegend ist es aber: Nur 133 Kilometer sind es nach Groningen, 310 nach Amsterdam und 487 nach Gent. ||| Symbolische wielerwedstrijd op...
REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Dunkelheit. Stille. Licht. Ein Flur. Ein Junge spielt gelangweilt mit einem Ball und klopft an eine – für uns nicht sichtbare – Tür. Die Tür bleibt geschlossen. Dunkelheit. ||| Donker. Stilte. Licht. Een gang. Een jongen speelt verveelt met een bal en klopt aan bij een –voor ons onzichtbare– deur. De deur blijft gesloten. Donker....