Aufführungen
REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Vor uns erstreckt sich ein breiter Korridor von etwa zehn Metern Länge, der in einer T-Kreuzung endet. Was um die Ecke ist, bleibt verborgen. ||| Voor ons strekt zich een brede gang van zo’n tien meter lang uit, eindigend in een T-splitsing. Wat zich om de hoek bevindt, kunnen wij niet zien.
REVIEW: SEHNSUCHT, LIMITED EDITION VON KOEN AUGUSTIJNEN - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: SEHNSUCHT, LIMITED EDITION VON KOEN AUGUSTIJNEN – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Sehnsucht: ein (leidenschaftlicher/s) Wunsch oder Verlangen, das ist der Zustand, den Koen Augustijnen in dieser Inszenierung thematisiert. Ein Verlangen nach Ruhm, nach Schmerz, Liebe - das sich vor allem als der Wunsch zu bleiben herausstellt und nur selten erfüllt wird. ||| Sehnsucht: een (hartstochtelijk) verlangen of een hunkering, dat is het gegeven dat Koen Augustijnen...
REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: YESTERDAY VON MALPERTUIS – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Dunkelheit. Stille. Licht. Ein Flur. Ein Junge spielt gelangweilt mit einem Ball und klopft an eine – für uns nicht sichtbare – Tür. Die Tür bleibt geschlossen. Dunkelheit. ||| Donker. Stilte. Licht. Een gang. Een jongen speelt verveelt met een bal en klopt aan bij een –voor ons onzichtbare– deur. De deur blijft gesloten. Donker....
BUG

BUG

Agnes ist eine geschiedene Frau, die sich in einem kahlen Motelzimmer vor ihrem gewalttätigen Exmann versteckt hält. Sie sehnt sich nach Liebe und Zärtlichkeit. Über eine Freundin kommt sie in Kontakt mit Peter, einem bescheidenen und sensiblen Mann, der ihr Liebe und Schutz bietet. Er zieht zu ihr und entdeckt dann, dass ihr Motelzimmer von...
GARRY DAVIS

GARRY DAVIS

Der 91 Jahre alte Schauspieler, Friedensaktivist und Globalist Garry Davis entschied nach seinem Militärdienst im Zweiten Weltkrieg, dass er nie wieder an einer 'Idee' teilnehmen möchte, an die er nicht glaubt. Er zerriss seinen amerikanischen Pass und erklärte sich selbst zum ersten offiziellen Bürger der Welt. Er wurde weltberühmt, und er konnte auf die Unterstützung...

FINALE GRANDE

Sieben Jahre Tanzcompagnie Oldenburg, vier davon mit Guy Weizman als Choreographer in Residence. Grund genug für den Choreografen und seine Partnerin Roni Haver mit einem Trommelwirbel Abschied zu nehmen. Abschiede sind eine Zeit des Sich-Erinnerns und Wertschätzens. Jeder Abschied sei ein kleiner Tod, sagt man. Aber jedes Ende ist auch ein Anfang und dem wohnt ja...
KASPAR

KASPAR

Pfingstmontag 1828. Aus dem Nichts taucht der sechzehnjährige Kaspar Hauser in Nürnberg auf. Er kann seinen Namen ordentlich schreiben. Aber er kann nicht gehen und er sagt nur einen Satz: Reiter werden, wie mein Vater jemals war. Doch Kaspar entwickelt sich. Allmählich erinnert er sich an Dinge aus seiner Vergangenheit. Dass er viele Jahre in...
ALL THAT IS WRONG

ALL THAT IS WRONG

Die Performerin Koba Ryckewaert ist achtzehn Jahre alt und weiß über all die Dinge, die in der Welt falsch laufen, Bescheid. Da sie besser im Zeichnen als im Reden ist, beginnt sie zu malen. Sie malt mit Kreide auf den Boden, zieht Verbindungen, schlussfolgert. Sie beginnt bei sich selbst. Kein Freund, also: einsam. Einsamkeit erzeugt...
MUNCH UND VAN GOGH - DER SCHREI DER SONNENBLUME

MUNCH UND VAN GOGH – DER SCHREI DER SONNENBLUME

Die Bilder der beiden Malerikonen Vincent van Gogh und Edvard Munch sind weltweit bekannt und werden auf Kunstauktionen zu astronomisch hohen Summen gehandelt. Menschenmassen pilgern in die Museen, um die Gemälde zu bewundern und kaufen sich Poster, T-Shirts und Keksdosen, die mit Motiven wie Munchs Der Schrei und van Goghs Sonnenblumen bedruckt sind. Ein gigantischer...
DEESJE MACHT DAS SCHON

DEESJE MACHT DAS SCHON

Deesje ist ein stilles, nachdenkliches Mädchen. Statt mit ihrem Vater und ihren älteren Brüdern durch Baumärkte zu jagen, das Haus zu renovieren und abends vor dem Fernseher zu sitzen, bleibt Deesje lieber in ihrem Zimmer, liest in ihrem Wer-weiß-was-wo-und-wie-Buch, oder schreibt interessante Sachen in ihr Sachenheft. Dass sich ein kleines Mädchen für Dinosaurier, superstarke Mädchen...
SEHNSUCHT, LIMITED EDITION

SEHNSUCHT, LIMITED EDITION

"Sehnsucht, limited edition" ist eine Begegnung von sieben Tänzerinnen und Tänzern mit einem Akkordeonspieler, der die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach interpretiert. Augustijnens Arbeit nimmt ihren Anfang bei zwei Begriffen, die als Paradigmen unserer Zeit gelten können: Sehnsucht und Vertrauen. Sehnsucht versteht der stark an gesellschaftlichen Fragen interessierte Choreograf als Bedürfnis, die fundamentale Unzufriedenheit in unserem Innersten...
NINE FINGER

NINE FINGER

Wie kann man sich in der Kunst mit den Grausamkeiten der Welt auseinandersetzen? Ausgangspunkt der Tanzperformance Nine Finger ist der Roman Beasts of No Nation von Uzodinma Iweala, der die Perversität des Krieges aus dem Blick eines Kindersoldaten in Afrika beschreibt. Die Geschichte einer zerstörten Kindheit in einem Land des Terrors. Bereits in dem Titel...