Review
REVIEW: KASPAR - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: KASPAR – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Er lebt, aber er muss noch geboren werden. Irritiert stehen die Bürger, die alles wissen und nichts begreifen, vor Kaspar Hauser. Im Nürnberger Frühjahr 1828 tauchte er erstmals auf – manche Quellen sagen bedeutungsvoll: an Pfingsten. Aus der Isolationshaft eines Kellerlochs soll der Jugendliche geflohen sein, ist weder des aufrechten Gangs noch der Sprache mächtig....
REVIEW: GARRY DAVIS - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: GARRY DAVIS – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

(Nederlands onderaan) Marjolijn van Heemstra erzählt in diesem wunderbaren Theaterabend Geschichten. Über Garry Davis, den ersten erklärten Weltbürger, sich selbst, ihre Arbeit, ihre Freundschaften und über das Theater, das sie machen möchte. Sympathisch, glaubhaft, selbstironisch und sorgfältig durchdacht ist ihre Performance.
REVIEW: FINALE GRANDE - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: FINALE GRANDE – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Manchem Abschied wohnt ein Zirkus inn… Theaterkritik zu „Finale Grande“ von den Choreografen Guy Weizman und Roni Haver |||
REVIEW: FINALE GRANDE - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: FINALE GRANDE – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Einen passenderen Titel als Finale Grande für das letzte Stück der "choreographers in residence" des Oldenburgischen Staatstheater, Guy und Roni, gibt es wohl nicht. ||| Een meer passende titel dan ‘Finale Grande’ voor de laatste voorstelling van Guy en Roni als “choreographers in residence” bij het Staatstheater Oldenburg zal je niet snel vinden.
REVIEW: KASPAR - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: KASPAR – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Als ein Kind steht er da, mitten auf der Bühne. Der Schauspieler steht auf einem roten Kreuz auf dem Boden hinter einem Mikrofon. Soll er etwas sagen? Wenn ja, was? ||| Als een kind staat hij daar, midden op het toneel. De acteur staat op een rood kruis op de vloer, achter een microfoon. Moet...
REVIEW: ALL THAT IS WRONG - DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: ALL THAT IS WRONG – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

(Nederlands onderaan) Auf schwarzer Tafel schreibt sie mit weißer Kreide. Ausgehend von dem Wort „Ich“ entsteht ein Wust, eine Masse, eine Wand von Worten. Von der ersten Selbstbeschreibung (ich, 18, belgisch, Mädchen) kommt sie über die Familienverhältnisse und das fehlende Geld sehr schnell zur „Krise“ und darüber zu den großen Fragen, die nicht neu sind,...
REVIEW: NINE FINGER - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: NINE FINGER – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Das Tanzstück Nine Finger von KVS und Rosas basiert auf den Buch "Beasts of No Nation" von Uzodinma Iweala. Der Roman handelt von einem Kindersoldaten in einem afrikanischen Land im Krieg. ||| De dansvoorstelling ‘Nine Finger’ van KVS/Rosas is gebaseerd op ‘Beasts of No Nation’ van Uzodinma Iweala. Deze roman verhaalt van een kindsoldaat in...
REVIEW: ALL THAT IS WRONG – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: ALL THAT IS WRONG – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Ein Beamer projiziert Sprüche auf einen großen Bildschirm. Clevere Werbeslogans, inspirierende Gedanken und vor allem Äußerungen des Protests. ||| Een beamer projecteert leuzen op groot scherm. Slimme reclameslogans, inspirerende mindfullnes spreuken en vooral heel veel uitingen van protest.
REVIEW: DIESPACE 3.0 – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: DIESPACE 3.0 – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Laut PIPS:lab geht die Alterung der Bevölkerung, die "greyification", mit vier Problemen einher: Schlechtere Mobilität, Unsicherheit, Verschlechterung der Hirnleistung und Tod. Die ersten drei Punkte werden weltweit einzuschränken versucht, am letzten Punkt arbeitet nur PIPS:lab. ||| Volgens PIPS:lab brengt de vergrijzing, de ‘greyification’, vier problemen met zich mee. Slechte mobiliteit, onveiligheid, verminderende hersencapaciteit en dood....
REVIEW: DIESPACE 3.0 – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: DIESPACE 3.0 – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Digitalize your soul! Dirk und Kees van der Schepping wollen etwas verkaufen, nämlich eine Idee: „Diespace 3.0“, ein soziales Netzwerk für Verstorbene. Dazu gehen die nerdig durchgeknallten Gründer eines mulitmedialen Unternehmens mit ihrer Promotionshow auf Tour mitsamt der Crew aus „Vorzeigeseniorin“, Musik-Beauftragtem und Praktikanten. ||| Digitalize your soul! Dirk und Kees van der Schepping hebben iets...
REVIEW: MTT IN CONCERT - NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: MTT IN CONCERT – NIEDERLÄNDISCHE PERSPEKTIVE

Neben einer Auswahl aus der niederländischen und flämischen Theaterszene wurde bei dieser Ausgabe des Go-West-Festivals auch einer der neuesten Sensationen aus dem Elektro-Pop-Bereich eine Bühne gegeben. Mit einem Konzert im Polyester starten MTT (früher Minus The Tiger) aus Utrecht ihre Deutschland-Tour. ||| Naast een selectie uit het Nederlandse en Vlaamse theaterspectrum is er tijdens deze...
REVIEW: MUNCH UND VAN GOGH – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

REVIEW: MUNCH UND VAN GOGH – DEUTSCHE PERSPEKTIVE

Edvard Munch und Vincent van Gogh haben sich in ihrem Leben nie getroffen. Dabei wurde Munch nur zehn Jahre später geboren. ||| Edvard Munch en Vincent van Gogh hebben elkaar nooit ontmoet. Terwijl Munch toch maar tien jaar later geboren werd.